OK We use cookies to enhance your visit to our site and to bring you advertisements that might interest you. Read our Privacy and Cookies policies to find out more.

News Austria

Fortbildung kann heute so einfach sein: Webinare ermöglichen es, Weiterbildungskurse direkt am Rechner, Tablet oder Smartphone anzuschauen. © DTSC
0 Comments Apr 4, 2017 | News Austria

Einzelzahnanästhesie: Online-Kurs gibt Einblick in Theorie und Praxis

Post a comment by Dental Tribune International

HANAU – Mit dem Thema Einzelzahnanästhesie befasst sich ein aktuelles Webinar am Mittwoch, 12. April. Im Rahmen der kostenfreien Fortbildungsveranstaltung werden die Teilnehmer an diese Technik herangeführt und so geschult, dass sie im Anschluss die indikationsgerechte Anwendung der intraligamentären Anästhesie beherrschen.

In dem Webinar wird auf die Grundlagen der Schmerzentstehung, den Wirkmechanismus der gängigen zahnärztlich verwendeten Lokalanästhetika und auf die verfügbaren Applikationstechniken eingegangen. Insbesondere für die intraligamentäre Anästhesie werden sowohl immanente Vor- und Nachteile als auch mögliche lokale und systemische Komplikationen in Zusammenschau mit den anderen Anästhesietechniken im Einzelnen erläutert. Mögliche Behandlungspfade werden zusammen mit ihrer Evidenz anhand von klinischen Beispielen verdeutlicht.

Nach der Teilnahme an dem Webinar werden die Teilnehmer die indikationsgerechte Anwendung der intraligamentären Anästhesie beherrschen. Sie werden in der Lage sein, unter Berücksichtigung der Patientenbedürfnisse, der angestrebten zahnärztlichen Behandlung und der aktuellen Gesetzeslage bezüglich der zahnärztlichen Anästhesie die beste Wahl zu treffen.

Referent Dr. Peer Kämmerer ist Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer-, und Plastische Gesichtschirurgie sowie Leiter der Poliklinik für Mund-, Kiefer-, und Plastische Gesichtschirurgie der Universitätsmedizin Rostock. Er fungiert zudem als wissenschaftlicher Gutachter für mehr als zwanzig medizinische Journals und ist Autor mehrerer Bücher sowie nationaler und internationaler Publikationen.

Das etwa einstündige Webinar „Einzelzahnanästhesie – patientenfreundliche Behandlung in Theorie und Praxis“ wird am Mittwoch, 12. April 2017, ab 18.30 Uhr übertragen. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, während der Übertragung per Chat Fragen an den Referenten zu stellen und sich im Anschluss durch das Beantworten eines Online-Fragebogens zur behandelten Thematik einen Fortbildungspunkt zu sichern. Der entsprechende Nachweis kann sofort ausgedruckt und später bei der zuständigen Kammer eingereicht werden.

Melden Sie sich hier kostenfrei für das Webinar an.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Post a comment Print  |  Send to a friend
0 Comments
Join the Discussion
All comments are subject to approval before appearing. Submit Comment