OK We use cookies to enhance your visit to our site and to bring you advertisements that might interest you. Read our Privacy and Cookies policies to find out more.

News Switzerland

Die neue Alternative aus Japan gegen Heißhunger-Attacken: Zähne putzen! © Claudia Paulussen – fotolia.com
0 Comments Jun 2, 2017 | News Switzerland

Mit Zahnpasta zum Traumbody

Post a comment by ZWP online, Jana Schikora

TOKIO/JAPAN - Nicht nur ein strahlendes Lächeln ist ein großes Thema in der Schönheitsindustrie, auch der perfekte Körper gehört zum Idealbild dazu. Aus Japan kommt jetzt eine Erfindung, die beides einfach miteinander verbindet: Die Zahnpasta-Diät.

Schokolade ist nicht nur schädlich für die Zähne, sondern auch für die Hüfte. Wer sowohl auf ein kariesfreies Gebiss als auch eine schlanke Linie wert legt, kann in Zukunft die neue Schoko-Minz-Zahnpasta benutzen. Die Idee der Entwickler ist dabei, dass statt zur Schokolade zur Zahnpasta gegriffen wird. Dabei soll sowohl der Appetit auf Süßes befriedigt und gleichzeitig etwas für die Mundhygiene getan werden.

Minzöl sorgt dabei für einen frischen Atem, der Schokogeschmack im Abgang für das gute Gefühl, etwas Süßes gegessen zu haben. Wie effektiv die Diät mit der Zahnpasta ist, wurde noch nicht getestet, einen Versuch ist es aber allemal wert. Momentan ist die Schoko-Minz-Zahncreme nur über einen japanischen Onlineshop für knapp 15 Euro zu haben. Sollte sich dieser neue Diät-Trend durchsetzen, lässt der europäische Verkaufsstart aber sicher nicht mehr lange auf sich warten.

Quelle: rocketnews24.com

Post a comment Print  |  Send to a friend
0 Comments
Join the Discussion
All comments are subject to approval before appearing. Submit Comment