OK We use cookies to enhance your visit to our site and to bring you advertisements that might interest you. Read our Privacy and Cookies policies to find out more.

News Switzerland

Dr. Corinna Dörfler ist zertifizierte Invisalign-Spezialistin. Sie wird die Methode im Rahmen einer kostenfreien Online-Fortbildung vorstellen. (Bild: DTSC)
0 Comments Jun 7, 2017 | News Switzerland

Gerade Zähne in Rekordzeit: Spezialistin stellt Invisalign-Therapie vor

Post a comment by Dental Tribune Study Club

Invisalign Go ist ein vereinfachter Ansatz zur ästhetischen Zahnbegradigung, der es Zahnärzten ermöglicht, mit Vertrauen und Zuversicht die angestrebten Behandlungsergebnisse zu erreichen. Wie Patienten in nur drei Monaten zu einem schöneren Lächeln verholfen werden kann, wird am Donnerstag, 8. Juni, im Rahmen eines kostenfreien Webinars erklärt.

Seit 1999 ist Align Technology Vorreiter in der Clear Aligner Therapie. Über vier Millionen Patienten haben bereits von dieser Methode profitiert.

Invisalign ist ein nahezu unsichtbares Verfahren zur Zahnbegradigung, mit dem inzwischen vielfältige Malokklusionen behandelt werden können – von einfach bis komplex. Diese einzigartige Lösung wurde für Zahnärzte entwickelt, um einfache Fehlstellungen im Frontzahnbereich zu behandeln und eröffnet ihnen somit Zugang zu einer Welt die bislang nur Kieferorthopäden vorbehalten war.

In der Online-Fortbildung wird Referentin Dr. Carolina Dörfler, Zahnärztin und zertifizierte Invisalign-Spezialistin, erklären, wie Invisalign funktioniert, weshalb Invisalign Go ein effektives Tool zum Praxisaufbau ist, wie es sich in die Praxis integrieren lässt und wie die richtige Kommunikation mit dem Patienten erfolgen sollte.

Das etwa einstündige Webinar mit dem Titel „Wussten Sie, dass 75 Prozent Ihrer Patienten von einem schöneren Lächeln profitieren könnten? Invisalign Go – speziell entwickelt für Zahnärzte“ wird am Donnerstag, 8. Juni, ab 16 Uhr übertragen. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, während der Übertragung per Chat Fragen an den Referenten zu stellen und sich im Anschluss durch das Beantworten eines Online-Fragebogens zur behandelten Thematik einen Fortbildungspunkt zu sichern. Der entsprechende Nachweis kann sofort ausgedruckt und später bei der zuständigen Kammer eingereicht werden.

Melden Sie sich hier für die kostenfreie Teilnahme am Webinar an.

ÄHNLICHE ARTIKEL
Post a comment Print  |  Send to a friend
0 Comments
Join the Discussion
All comments are subject to approval before appearing. Submit Comment