OK We use cookies to enhance your visit to our site and to bring you advertisements that might interest you. Read our Privacy and Cookies policies to find out more.

News Switzerland

Zahnarzt und DGÄZ-Referatsleiter Wolfgang Boer führt durch ein aktuelles Webinar zu Seitenzahnfüllungen mit Komposit. (Bild: DTSC)
0 Comments Jun 6, 2017 | News Switzerland

Seitenzahnfüllungen mit Komposit: Tipps und Tricks vom Experten

Post a comment by Dental Tribune International

LEIPZIG – Einen Überblick über den Stand der Technik von Seitenzahnfüllungen mit Komposit erhalten interessierte Zahnmediziner am Mittwoch, 14. Juni, im Rahmen eines kostenfreien Webinars. Die Online-Fortbildungsveranstaltung kann über jeden internetfähigen Rechner, Tablet oder Smartphone verfolgt werden.

Im Webinar wird Referent Wolfgang Boer, Zahnarzt in eigener Praxis in Euskirchen, u.a. Tipps zu typischen Problemen gegeben, die in der täglichen Arbeit immer wieder auftauchen, z.B. zur Vermeidung von Frühkontakten oder zum Vorgehen bei Kompositreparaturen.

Boer ist bekannt durch über 50 Veröffentlichungen rund um das Thema Ästhetik sowie über 3000 Vorträge und praktische Kurse in 22 Ländern und Gastvorlesungen an verschiedenen deutschen Universitäten. Schwerpunkt seiner Referententätigkeit sind Themen der Ästhetischen Zahnheilkunde und Kompositrestaurationen. Neben der Mitgliedschaft in verschiedenen Fachverbänden war Boer neun Jahre lang Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ), für die er auch weiterhin als Referatsleiter und Pressesprecher tätig ist. Daneben ist Boer tätig als Lehrer im Masterstudiengang „Funktion und Ästhetik“ der Universität Greifswald.

Das etwa einstündige Webinar mit dem Titel „Seitenzahnfüllungen mit Komposit: Tipps und Tricks für die Praxis“ wird am Mittwoch, 14. Juni, ab 18.30 Uhr übertragen. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, während der Übertragung per Chat Fragen an den Referenten zu stellen und sich im Anschluss durch das Beantworten eines Online-Fragebogens zur behandelten Thematik einen Fortbildungspunkt zu sichern. Der entsprechende Nachweis kann sofort ausgedruckt und später bei der zuständigen Kammer eingereicht werden.

Melden Sie sich hier für die kostenfreie Teilnahme am Webinar an.

Post a comment Print  |  Send to a friend
0 Comments
Join the Discussion
All comments are subject to approval before appearing. Submit Comment