Dental Tribune International
Der formbare Hygroformic-Speichelsauger wird seit mehr als 50 Jahren von Zahnärzten und Zahnärztinnen auf der ganzen Welt eingesetzt. Es ist jetzt in umweltfreundlichem Green PE erhältlich. © Orsing

Keine Kunststoffe auf fossiler Basis mehr: Orsing wechselt komplett auf Hygoformic Bio

By Orsing
December 21, 2020

HELSINGBORG – Orsing, ein schwedischer Hersteller von zahnmedizinischen Verbrauchsmaterialen, sucht aktiv nach Möglichkeiten, seinen Anteil an Treibhausgasemissionen zu verringern. Daher hat das Unternehmen kürzlich eine Produktlinie auf den Markt gebracht, die rein aus erneuerbaren Ressourcen hergestellt wird. Zur Eco-Line von Orsing gehört der spiralförmige Hygoformic Bio- Speichelsauger mit dem Hygoformic Bio-Adapter, die Hygovac Bio- und Hygovac Bio Vent-Absaugkanülen, sowie der Bio Cup-Mundspülbecher aus Bambusfasern.

Der Hygroformic-Speichelsauger von Orsing besteht jetzt aus biobasiertem PE aus Zuckerrohr. © Orsing

Mit der Absicht, fossile Rohstoffe durch erneuerbare Ressourcen zu ersetzen, setzt Orsing nun neue Maßstäbe in puncto Umweltengagement. Das Unternehmen hat die gesamte Produktion seines beliebtesten Artikels, des Hygoformic, auf 100 Prozent biobasiertes Polyethylen (PE) umstellt, das vollständig aus Zuckerrohr hergestellt wird (Green PE).

Jeden Tag werden von einer durchschnittlichen Zahnarztpraxis Hunderte Verbrauchsmaterialien wie Speichelsauger verwendet und weggeworfen. Durch die Verwendung von biobasiertem PE als Rohstoff kann der Kohlendioxidgehalt in der Atmosphäre gesenkt werden.

Alle Praxen, die umweltfreundliche Produkte von Orsing kaufen, erhalten ein Zertifikat. © Orsing

„Als Dentalhersteller sind wir bestrebt, neue innovative Wege zu finden, um bei unseren Produkten und Verpackungen auf erneuerbare und recycelbare Materialien umzustellen und dabei die Einhaltung der Produktsicherheit zu gewährleisten. Durch unsere Entscheidung, bei Hygoformic keine Kunststoffe auf fossiler Basis mehr zu verwenden, wird der Ausstoß von Kohlendioxid in die Atmosphäre um 385 Tonnen verringert“, so Henric Karsk, CEO der DirectaDentalGroup.

Orsing möchte Zahnarztpraxen dabei unterstützen, ihre Umweltentscheidungen gegenüber ihren Patienten zu kommunizieren. Alle Praxen, die umweltfreundliche Produkte von Orsing kaufen, werden automatisch nach „Orsing – eine gute Wahl für die Umwelt“ zertifiziert. Sie erhalten ein Zertifikat in ihrer Landessprache, das sie in ihrer Zahnarztpraxis aushängen können. Außerdem können sie sich auf der Website von Orsing um die Aufnahme in die Liste der grün zertifizierten Zahnarztpraxen bewerben.

Wie alle Verbrauchsmaterialien von Orsing, die auf Green PE basieren, wird auch Hygoformic Bio in kompostierbarem und biologisch abbaubarem Biokunststoff verpackt und in FSC-zertifizierten Kartons versandt.

Weitere informationen zu Hygroformic Bio finden Sie unter www.orsing.se.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 - All rights reserved - Dental Tribune International